14.02.19 19:00 Uhr bis 30.11.01 20:30 Uhr - VHS-Heilbronn - Dr. med. Tanja Calovini

Zankapfel Smartphone & Co. - Digitale Medien im Kindes- und Jugendalter

Wie klappt die Kindererziehung in Zeiten digitaler Medien

Lässt sich Ihr großes oder kleines Kind auch ständig von digitalen Medien ablenken und interessiert sich nicht für seine (realen) Aufgaben? Wie können Sie lhr Kind in Sachen Medien entsprechend seiner Entwicklungsphasen begleiten und damit zu stressfreierem Familienalltag beitragen?

Dr.  Calovini, Tanja

Dr. med. Tanja Calovini hat an der Universität Heidelberg von 1989 bis 1995 Medizin studiert und ist seit 2007 als Ärztin für Nuklearmedizin und Innere Medizin niedergelassen.

Schon früh bestand Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, zunächst als Übungsleiter im Sportverein, später auch in der Jugendarbeit der Gemeinde. Zunehmend entwickelte sich ein Interesse an der kindlichen Entwicklung und deren Störungen, sowie therapeutischer Möglichkeiten. In der VHS und der Bildungsregion Schwäbisch Hall hielt sie Vorträge zum Thema digitale Medien im Kindesalter.

In 2017 hat sie eine Mediencoachausbildung unter Leitung von Prof. Dr. Paula Bleckmann abgeschlossen und ist jetzt ehrenamtlich für das Programm "ECHT DABEI" an Schulen und Kindergärten aktiv.

Informationen
zur Veranstaltung
Volkhochschule Heilbronn GmbH

Anmeldung erforderlich.
Gebühr: 10 €

Kontakt Tel.: 07131 9965-0
Veranstaltungsort VHS-Heilbronn Kirchbrunnenstr.12 74072 Heilbronn Deutschland Website: www.vhs-heilbronn.de