17.07.20 19:30 Uhr - Forum 3 - Stuttgart - Dr. Klaus Scheler

Die neue Mobilfunkgeneration 5G – Fortschritt für wen und zu welchem Preis?

Vortrag & Gespräch mit Dr. Klaus Scheler, Mathematiker, Physiker und Dozent, Heidelberg

Der europaweite Ausbau der 5. Generation (5G) des Mobilfunks fügt dem bestehenden Mobilfunknetz unzählige neuartige Antennen hinzu, die Mobilfunkstrahlen in neuen Frequenzbereichen aussenden, deren biologische Wirkungen bisher nicht erforscht sind. In vielen EU-Ländern regt sich daher bereits erheblicher Widerstand gegen den Ausbau von 5G, da er mit weiteren neuen Gefahren für unsere Gesundheit, für den Datenschutz und nicht zuletzt für unser Klima durch den Mehrverbrauch an Energie und Ressourcen verbunden ist. Der Vortrag zeigt auf, was auf uns zukommt, was die Forschung bereits weiß und wie wir unsere persönliche Strahlenbelastung minimieren können.

Dr. Klaus Scheler studierte Mathematik und Physik, promovierte in Physik, arbeitete anschließend als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Naturwissenschaften im Fach Physik an der Universität Köln und am Institut für Datenverarbeitung / Informatik (IfD/I) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Zuletzt bis 2015 dort für das Fach Physik und für den Sachunterricht als Dozent tätig.

Informationen
zur Veranstaltung
Kontakt
Veranstaltungsort Forum 3 - Stuttgart Gymnasiumstraße 2 70173 Stuttgart Deutschland